• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Die neue CDU-Stadtratsfraktion

alt 

Ich hab` ein Haus, ein kunterbuntes Rathaus ...

Mit diesem bekannten Kinderlied frei nach Astrid Lindgren auf den Lippen können die Euskirchener Bügerinnen und Bürger der Legislaturperiode ihres neuen Rates entgegensehen. Schwarz, Rot, Blau- Gelb, Grün, Grün-Gelb und Dunkelrot, so sieht das neue Farbenspektrum aus.

Die CDU  Fraktion wird die neuen Herausforderungen der „Villa Kunterbunt", im neuen Rat der Stadt Euskirchen annehmen und als stärkste Fraktion zum Wohle der Stadt umsetzen.

So hat die CDU Fraktion, unter Führung ihres Fraktionsvorsitzenden Klaus Voussem, ihre Ankündigung wahr gemacht, und im Vorfeld mit allen übrigen im Rat vertretenen Fraktionen eingehende  Gespräche geführt, um die Möglichkeiten einer zukünftigen Zusammenarbeit zu sondieren.

Ein Ergebnis und Erfolg zugleich ist der gemeinsame Wahlvorschlag, mit dem  die Bildung und Besetzung der Ausschüsse und Gremien durchgeführt wurde.  Zeigt es doch, dass jedenfalls zu Beginn der neuen Ratsperiode eine  Zusammenarbeit auf einer gemeinsamen Basis möglich ist, ohne gleich in Lagerdenken zu verfallen.  Nennen wir es einmal mehr das „Euskirchener Modell".

Die CDU ist sich als stärkste Fraktion angesichts der großen Herausforderungen, die sich die Stadt Euskirchen nicht zuletzt vor dem Hintergrund der sich für 2010 und Folgejahre abzeichnenden Haushaltentwicklung gegenüber sieht, ihrer Verantwortung zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger sehr wohl bewusst, auch in anstehenden Sachfragen Mehrheiten zu organisieren.

© CDU Euskirchen 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND